Umstellung auf JetBrains-Accounts für Testversionen von IDEs und .NET-Tools

Read this post in other languages:
English, Français, 日本語, 한국어, Português do Brasil, Русский, Español, 简体中文

Ab 2021.2.3 benötigen Sie ein JetBrains-Account zur Evaluierung unserer .NET-Tools und IDEs, mit Ausnahme der Community Editions und Educational Editions. Dieselbe Anforderung wurde kürzlich bereits für die EAP-Versionen (Early Access Program) eingeführt. Dank dem umfassenden Feedback der Community haben wir bereits einige Probleme lösen können, die bei der Nutzung aufgetreten sind. Wir werden uns weiterhin bemühen, diesen Vorgang für alle, die unsere Tools ausprobieren möchten, so reibungslos wie möglich zu gestalten. Die Gründe für diesen Schritt haben wir zwar bereits an anderer Stelle erläutert, aber wir möchten sie hier noch einmal ansprechen:
  • Wir möchten den Neueinstieg in die Nutzung unserer Produkte soweit wie möglich erleichtern. In diesem Sinne bieten wir Ihnen zu Beginn der Produktevaluierung optional bestimmte Inhalte an: Tipps und Tricks, relevante Lernmaterialien usw. Wir senden Ihnen ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine E-Mails, und Sie können sich darauf verlassen, dass wir Ihnen nur relevante und interessante Informationen bieten und Ihr Postfach nicht mit unerwünschten Mails überfluten werden.
  • Auch wenn es unmöglich ist, Produktpiraterie vollständig zu beseitigen, müssen wir alle verfügbaren Maßnahmen ergreifen, um unsere Produkte vor Missbrauch zu schützen. Dies sind wir unseren vielen zahlenden Kunden schuldig. Die Verwendung von Anmeldeinformationen dürfte den Missbrauch von Testversionen zwar nicht vollständig beseitigen, aber doch zu ihrer Eindämmung beitragen.
Bitte beachten Sie, dass JetBrains-Produktevaluierungen weiterhin kostenlos bleiben und 30 Tage lang einen vollständigen Zugriff auf die gesamte Produktfunktionalität bieten. Wir planen diesbezüglich keine Änderungen. Für Unternehmensevaluierungen stellen wir auf Anfrage weiterhin Unternehmens-Evaluierungslizenzen zur Verfügung. Neben dem Zugriff auf kostenlose Test- und EAP-Versionen bietet Ihnen ein JetBrains-Account noch weitere Vorteile:
  • Sie können alle Ihre JetBrains-Lizenzen auf der JetBrains-Account-Website verwalten.
  • Sie können auf bestehende JetBrains-Services zugreifen, z. B. die Synchronisierung der IDE-Einstellungen, Issue-Tracker, Diskussionsforen, Marketplace-Angebote und mehr. Außerdem arbeiten wir an weiteren neuen Services.
Um ein JetBrains-Account zu erstellen, können Sie entweder Ihre E-Mail-Adresse verwenden, oder Sie können Ihr vorhandenes Konto bei Google, GitHub, GitLab oder Bitbucket verbinden. Sollten Sie Ihr JetBrains-Account löschen wollen, haben Sie dazu auf der Seite zur Kontolöschung jederzeit die Möglichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Dokumentation für JetBrains-Accounts. Wir würden gerne Ihre Meinung hierzu erfahren. Bitte teilen Sie uns Ihr Feedback in den Kommentaren unter diesem Beitrag mit oder erstellen Sie ein Ticket in YouTrack. Vielen Dank!

Autor des Original-Blogposts:

Sergiy Rogalin

Roman Prokashev

Discover more