Youtrack logo

The YouTrack Blog

The Issue Tracking and Project Management Tool for Teams

Features News

YouTrack bietet jetzt GitLab-CI/CD-Integration

Für Softwareentwicklungsteams bietet YouTrack 2021.2 Verbesserungen bei der GitLab-Integration. YouTrack ruft jetzt nicht nur Commits und Merge-Requests ab, sondern enthält auch eine GitLab-CI/CD-Integration, die Ihnen mehr Möglichkeiten zur Strukturierung Ihres Entwicklungsprozesses bietet. Basierend auf den Ergebnissen von Automatisierungsjobs, die Ihre Software mit GitLab CI/CD kompilieren und testen, können jetzt automatisch Ihre YouTrack-Tickets aktualisiert werden.

Außerdem führen wir verschiedene Verbesserungen für YouTrack Lite und Classic ein: YouTrack Lite bietet Zugriff auf ähnliche Tickets, YouTrack Classic bekommt einen Rich-Text-Editor, und mit einem Bildeditor können Sie Ihre Anhänge unkompliziert bearbeiten. Darüber hinaus enthält YouTrack 2021.2 ein wichtiges Berechtigungsupdate – lesen Sie weiter für detaillierte Informationen hierzu.

CI/CD: jetzt auch mit GitLab

Continuous Integration und Continuous Delivery wurden erfunden, um den Entwicklungsprozess einfacher zu machen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, ob Ihre neuesten Codeänderungen vielleicht das Projekt außer Gefecht setzen. Ja, Sie müssen sich nicht einmal darüber Sorgen machen, ob sie überhaupt funktionieren.

Durch Continuous Integration werden neue Änderungen automatisch abgerufen, das Projekt kompiliert und Tests durchgeführt, während Continuous Delivery für die kontinuierliche Bereitstellung des Builds sorgt. In jeder Phase wird das Team über das Ergebnis informiert. Mit YouTrack konnten Sie bisher schon TeamCity oder Jenkins in Ihren Taskmanagement-Prozess integrieren. Jetzt führen wir eine weitere Option ein – GitLab CI/CD.

GitLab CI/CD verwendet Pipelines, wobei jede Pipeline aus einer Reihe von Jobs besteht. Wenn Sie einen Commit Ihrer Änderungen vornehmen, führt GitLab die entsprechenden Pipeline-Jobs aus, um zu überprüfen, ob Ihre Codeänderungen wie erwartet funktionieren. Wenn der Pipeline-Job erfolgreich abgeschlossen wurde, weist GitLab YouTrack an, die entsprechenden Tickets zu aktualisieren.

Beispielsweise können Tickets, die durch einen bestimmten Änderungssatz gelöst wurden, automatisch als behoben markiert werden, indem die Integration das entsprechende benutzerdefinierte Feld aktualisiert. Das Feld enthält auch einen Link zur Pipeline, sodass Sie mit nur einem Klick dorthin navigieren können.

Die GitLab-CI/CD-Integration ist als eine Erweiterung der vorhandenen GitLab-VCS-Integrationen aufgebaut, sodass die Einrichtung nur minimalen Aufwand erfordert.

Natürlich lässt sich die Integration passend zu Ihrem Prozess konfigurieren. Sie können beispielsweise festlegen, welche Tickets durch die Integration aktualisiert werden sollen, oder einen Befehl angeben, der auf sie angewendet werden soll. Wie immer können Sie Ihre Prozesse noch weiter automatisieren, indem Sie benutzerdefinierte Workflows erstellen, die bei eingehenden Commits oder Feldaktualisierungen ausgelöst werden und weitere Änderungen an Ihren Tickets vornehmen.

Tickets im Spiegelland: ähnliche Tickets in YouTrack Lite

Durch das Feature zur Erkennung ähnlicher Tickets können Sie verhindern, dass vorhandene Tickets dupliziert werden. Wenn Sie Ihre Ticketzusammenfassung in das Formular zur Ticketerstellung eingeben, sucht YouTrack nach vorhandenen Tickets, die Ihrem ähnlich sein könnten, und schlägt Ihnen vor, zu prüfen, ob sie mit Ihrem neuen Ticket übereinstimmen.

Wenn Sie feststellen, dass jemand denselben Fehler bereits gemeldet hat, müssen Sie kein neues Ticket erstellen. Diese Funktionalität ist in YouTrack Classic bereits seit langer Zeit enthalten, und jetzt haben wir sie auch zu YouTrack Lite hinzugefügt.

WYSIWYG-Editor in YouTrack Classic

Ein großer Teil unserer Benutzergemeinde hat Gefallen am Texteditor gefunden, den wir in der Knowledge Base und in YouTrack Lite eingeführt haben. Jetzt steht dieser Editor auch in YouTrack Classic zur Verfügung. Sie können mit einem Klick zwischen Markdown- und WYSIWYG-Modus umschalten, Medien einbinden, Tabellen anlegen und Checklisten erstellen.

Bildeditor in YouTrack Lite

Das Bearbeiten von Anhängen direkt in YouTrack ist einfacher denn je: Klicken Sie auf das Stiftsymbol neben dem Anhang und nutzen Sie die umfangreichen Bearbeitungsoptionen: Beschneiden, Verwischen persönlicher Daten, Hervorheben wichtiger Informationen und vieles mehr. Mit einem Bildeditor wird die Kommunikation und Zusammenarbeit einfach viel unkomplizierter.

Berechtigungsupdate – Handlungsbedarf für Admins

Ab YouTrack 2021.2 sind die Berechtigungen zum Erstellen, Aktualisieren und Löschen von Rollen („Rolle erstellen“, „Rolle aktualisieren“ bzw. „Rolle löschen“) in einer Berechtigung zusammengefasst: „Rolle verwalten“. Um eine Rechteeskalation zu vermeiden, wird die neue Berechtigung nur für Rollen aktiviert, für die zum Zeitpunkt des Upgrades über alle drei Berechtigungen verfügen. Dies bedeutet, dass einige Benutzer möglicherweise vorhandene Rollenverwaltungsrechte verlieren. Um dies zu beheben, aktivieren Sie die Berechtigung „Rolle verwalten“ in den entsprechenden Rollen. Nach unseren Kenntnissen werden diese Berechtigungen selten separat verwendet, sodass durch ihre Zusammenlegung die Berechtigungsliste klarer und kürzer gestaltet werden kann.

Einstellung der alten REST-API – letzter Aufruf

Mit der nächsten YouTrack-Version (2021.3) wird die alte REST-API deaktiviert. In 2021.2 ist ein Audit-Tool enthalten, mit dem Admins prüfen können, ob sich diese Änderung auf ihre YouTrack-Instanz auswirkt. Der Abschnitt Veraltete REST-API im Menü Globale Einstellungen – Serverkonfiguration hilft Ihnen beim Aufspüren von Anwendungen und Diensten, die noch die alte REST-API von YouTrack verwenden. Weitere Informationen finden Sie in diesem Blogartikel.

Ausführliche technische Details zur Version finden Sie in den Versionshinweisen. Weitere Informationen zum Einrichten der neuen Funktionen finden Sie in der neuesten Version der Dokumentation.

Wenn Sie YouTrack InCloud verwenden, wird Ihre Instanz gemäß unserem Wartungskalender automatisch auf YouTrack 2021.2 aktualisiert. Wenn Sie ein aktives Standalone-Abonnement haben, können Sie YouTrack 2021.2 ab sofort herunterladen. Wenn Sie noch keine Lizenz haben, können Sie die neue Version gerne kostenlos ausprobieren, bevor Sie sich zu einem Abonnement entschließen. Weitere Informationen zu den Lizenzoptionen für YouTrack finden Sie im Kaufbereich unserer Website.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Feedback, das Sie uns weiter unten im Kommentarbereich hinterlassen können. Und natürlich können Sie sich bei Fragen jederzeit an unseren Support wenden – wir sind immer für Sie da!

Ihr YouTrack-Team

Discover more