Youtrack logo

The YouTrack Blog

The Issue Tracking and Project Management Tool for Teams

News Releases

YouTrack jetzt mit Nachrichtencenter

YouTrack 2021.1, das erste Release des Jahres, bringt gleich mehrere unglaubliche Neuerungen mit. Das neue Nachrichtencenter bündelt alle wichtigen Updates zu Ihrer Arbeit in YouTrack. Neu ist auch die Zeiterfassungsfunktion in YouTrack Lite. Zu den weiteren Verbesserungen gehören die Unterstützung von Links in benutzerdefinierten Feldern, benutzerdefinierte Attribute in Benutzerprofilen und die Suche nach Teilaufgaben. Sehen wir uns jetzt die Details an!

Das Nachrichtencenter hält Sie auf dem Laufenden

Bisher konnten YouTrack-Benachrichtigungen nur in externen Anwendungen – E-Mails, Jabber oder Slack – angezeigt werden. In dieser YouTrack-Version führen mit dem neuen Nachrichtencenter einen zentralen Ort für alle abonnierten Benachrichtigungen ein – Änderungen, Kommentare, Erwähnungen und Reaktionen. Eine rote Markierung informiert Sie über neue oder ungelesene Benachrichtigungen.

Unter dem Glockensymbol finden Sie drei Tabs. Einer zeigt die Reaktionen und Kommentare an, in denen Sie erwähnt wurden. Der Tab Abonnements filtert Ihre Updates gemäß den gespeicherten Suchen, die Sie abonniert haben. Der dritte Tab – „Alle“ – kombiniert beide Arten von Updates.

Sie können direkt vom Nachrichtencenter aus zu einem neuen Kommentar navigieren oder eine Reaktion eingeben. Jeder Thread kann als gelesen markiert oder stummgeschaltet werden. Wenn Sie den Thread eines Tickets stummschalten, werden Sie über weitere Änderungen in diesem Ticket nicht mehr benachrichtigt.

Klicken Sie auf die drei Punkte, um alle Benachrichtigungen als gelesen zu markieren oder nur ungelesene Benachrichtigungen anzuzeigen. Die zweite Option ist besonders nützlich, wenn Sie sich auf die Updates konzentrieren wollen, die Sie noch nicht gesehen haben. Außerdem können Sie hier die E-Mail-Benachrichtigungen deaktivieren, wenn Sie ab sofort nur noch über das YouTrack-Nachrichtencenter benachrichtigt werden möchten.

Zeiterfassung in YouTrack Lite

YouTrack Lite, eine neue und optimierte Bedienoberfläche mit WYSIWYG-Editor und tabellarischer Ticketliste, wurde in YouTrack 2020.6 eingeführt und erhielt viele positive Rückmeldungen. In unserem Bestreben, die populärsten Feature-Anfragen in YouTrack Lite zu realisieren, haben wir nun Zeiterfassungsfunktionen hinzugefügt, sodass Sie jetzt Ihren Zeitaufwand hinterlegen und die Arbeitsaufgaben eines Tickets anzeigen können.

Link-Unterstützung in benutzerdefinierten Feldern

YouTrack unterstützt jetzt Links in benutzerdefinierten Feldern. Wenn Sie also einen Link in ein Stringfeld einfügen, kann dieser Link mit einem Klick aufgerufen werden. Beim Projektmanagement kann diese Funktion nützlich sein, um verschiedene Ressourcen mittels YouTrack-Tickets zentral zu bündeln, ohne befürchten zu müssen, dass wichtige Informationen verloren gehen.

Suche nach Teilaufgaben

Sie können jetzt nicht nur nach Teilaufgaben eines Tickets, sondern auch nach Teilaufgaben von Teilaufgaben suchen. Die gesamte Unterstruktur eines übergeordneten Tickets kann jetzt mithilfe der folgenden einfachen Syntax angezeigt werden: „aggregiert Teilaufgabe von: “. Damit können Sie zum Beispiel alle User Stories und Aufgaben eines bestimmten Epics mit einem Klick finden – wirklich nützlich, oder?

Mehr noch: Sie können diese Syntax für alle Arten von aggregierenden Verknüpfungen verwenden, z. B. Duplikate oder selbst definierte Aggregationsverknüpfungen.

Verschachtelte Gruppen für große Organisationen

Wenn Ihre Team- oder Unternehmensstruktur mehrere Schichten aufweist, könnten Sie unsere neue Funktion für verschachtelte Gruppen hilfreich finden. Fassen Sie Benutzer in Ihrem Team zu kleineren Untergruppen zusammen, um die Benutzerverwaltung im Unternehmen zu vereinfachen. So könnte zum Beispiel die Hauptgruppe YouTrack-Team die Untergruppe YouTrack-Entwicklung enthalten. Wenn eine neue Entwicklerin dem Team beitritt, müssen Sie sie nicht beiden Gruppen hinzufügen. Es genügt, sie in die Gruppe YouTrack-Entwicklung aufzunehmen, und alle Berechtigungen der übergeordneten Gruppe werden automatisch vererbt. Wenn Sie außerdem die Sichtbarkeit eines Tickets, Kommentars oder Artikels auf eine übergeordnete Gruppe beschränken, haben automatisch alle Untergruppen Zugriff darauf. Auf diese Weise können Sie sich bei der Konfiguration des Benutzerzugriffs redundante Aktionen ersparen.

Benutzerdefinierte Attribute für Benutzerprofile

In Benutzerprofilen können jetzt neben den üblichen Anmeldeinformationen, vollständigen Namen und E-Mail-Adressen zusätzliche Informationen gespeichert werden. Es ist jetzt möglich, Benutzerprofilen benutzerdefinierte Attribute hinzuzufügen, z. B. um die Telefonnummer oder Jobbezeichnung zu speichern. Diese Attribute sind auch in Workflows zugänglich. Dadurch können Sie Workflow-Regeln auf Jobbezeichnungen, Telefonnummern oder beliebige andere in Profilen hinterlegte Informationen anwenden – zum Beispiel um einige Aktionen nur der Geschäftsführung zu erlauben. Darüber hinaus können benutzerdefinierte Attribute mit Ihrem AD-Server synchronisiert oder über die Hub-REST-API abgerufen werden. Daraus ergeben sich weitere Möglichkeiten zur Automatisierung Ihrer Prozesse.

Um benutzerdefinierte Attribute zu verwalten, navigieren Sie einfach zur Seite Benutzer und klicken Sie auf „Benutzerdefinierte Attribute verwalten“. Auf dieser Seite können Sie neue Felder mit verschiedenen Typen hinzufügen – E-Mail-Adresse, Telefon usw. – oder die vorhandenen Felder bearbeiten. Neue Felder werden sofort auf der Profilseite aller Benutzer*innen und in der Benutzerliste angezeigt.

Ausführliche technische Details zur Version finden Sie in den Versionshinweisen. Weitere Informationen zum Einrichten der neuen Funktionen finden Sie in der neuesten Version der Dokumentation.

Wenn Sie YouTrack InCloud verwenden, wird Ihre Instanz gemäß unserem Wartungskalender automatisch auf YouTrack 2021.1 aktualisiert. Wenn Sie ein aktives Standalone-Abonnement haben, können Sie YouTrack 2021.1 ab sofort herunterladen. Wenn Sie noch keine Lizenz haben, können Sie die neue Version gerne kostenlos ausprobieren, bevor Sie sich zu einem Abonnement entschließen. Weitere Informationen zu den Lizenzoptionen für YouTrack finden Sie im Kaufbereich unserer Website.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Feedback, das Sie uns weiter unten im Kommentarbereich hinterlassen können. Und natürlich können Sie sich bei Fragen jederzeit an unseren Support wenden – wir sind immer für Sie da!

Ihr YouTrack-Team

Discover more