Features News Newsletter

Die YouTrack-Roadmap für 2022

Read this post in other languages:
English, Français, 日本語, 한국어, Türkçe, Português do Brasil, Русский, Español, 简体中文

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über unsere Pläne für YouTrack für das Jahr 2022 und darüber hinaus. Unsere Entwicklungs-Roadmap wird weitgehend von Ihrem Feedback und Ihren Funktionswünschen geprägt. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie diese Roadmap lesen, kommentieren, mit anderen teilen und uns wissen lassen, was sich Ihr Team in diesem Jahr von YouTrack erwartet.

Unsere Produktverständnis und unsere Ziele

Die Benutzerbasis von YouTrack wächst rasant: Die Anzahl der Neuanmeldungen ist seit Dezember 2020 um 34% gestiegen. Einen großen Teil dieses Wachstums führen wir auf unsere kontinuierlichen Investitionen in die universelle Verwendbarkeit von YouTrack zurück. Dadurch lässt sich YouTrack einfacher für das Projekt- und Aufgabenmanagement in nichttechnischen Bereichen einsetzen.

Unser langfristiger Plan sieht eine Weiterentwicklung von YouTrack vor, um ein größeres Spektrum von Branchen und eine breitere Zielgruppe an Teams und Benutzer*innen anzusprechen. Gleichzeitig werden wir die Kernfunktionen und das Wertangebot, auf das sich unsere bestehenden Kunden verlassen, beibehalten und erweitern.

Wir sind der Ansicht, dass Sie die Möglichkeit haben sollten, den Ort für das Hosting Ihrer Daten und Anwendungen zu wählen. Daher halten wir an unserem Versprechen fest, YouTrack auch weiterhin für die eigenständige Installation bereitzustellen. Wir entwickeln YouTrack InCloud und Standalone gemeinsam weiter und sorgen dafür, dass Sie ungehindert zwischen Cloud- und On-Premises-Hosting wechseln können.

Unsere Schwerpunkte für 2022

Interaktives Gantt-Diagramm

Wir arbeiten an einem interaktiven Gantt-Diagramm, mit dem Sie Aufgaben, Reihenfolgen, Abhängigkeiten und Schätzungen direkt auf der Zeitachse bearbeiten können. Der bestehende statische Gantt-Diagramm-Bericht bleibt erhalten.

Workflow-Builder

Wir ergänzen den Workflow-Builder um Zustandsautomat-Regeln. Dadurch werden Ihre Möglichkeiten in Bezug auf die skriptfreie Automatisierung erheblich erweitert. Sie können Prozessablaufdiagramme definieren, in denen Sie Bedingungen festlegen und bei Ticketstatusänderungen Aktionen ausführen.

Wissensdatenbank

Unsere diesjährigen Pläne für die Knowledge Base umfassen Sortieroptionen für den Artikelbaum sowie Verbesserungen bei der Zusammenarbeit und der Einbettung von Medien. Benachrichtigungen über Aktivitäten in der Knowledge Base, zum Beispiel @Erwähnungen, Kommentare und Antworten, sollen über das YouTrack-Nachrichtencenter bereitgestellt werden.

Agile-Boards

Unsere umfangreichen Pläne für Agile-Boards beinhalten eine einfachere Konfiguration, Verbesserungen für die Arbeit mit Backlogs und Anpassungsmöglichkeiten für Karten.

Zeittabellen für Teams und Gruppen

Wir erweitern die Zeittabellen-Funktion um eine Zeiterfassung für Teams und Ad-hoc-Benutzergruppen.

YouTrack Mobile

Wir wollen die YouTrack-Mobile-App in allen Sprachen bereitstellen, die für die YouTrack-Bedienoberfläche verfügbar sind. Außerdem sollen ein Offline-Modus sowie Aufgabenlisten hinzukommen, und auch das Nachrichtencenter wird verbessert.

Helpdesk

Die Postfachintegration von YouTrack wird häufig für den E-Mail-basierten Kundensupport verwendet.
Wir arbeiten aktuell an einer vollwertigen Helpdesk-Lösung mit agenten- und kundenbasierten Lizenzmodellen, einem einbettbaren Kundensupportformular sowie Tools zur optimierten Beantwortung typischer Anfragen.

YouTrack Lite und Classic

YouTrack Lite wird VCS-Änderungen in Tickets anzeigen. Wir werden die allgemeine Benutzererfahrung sowohl im Lite- als auch im Classic-Modus weiter verbessern, mit mehr gemeinsamen Funktionen und mehr Anpassungsmöglichkeiten.

Texterkennung

Nutzen Sie eine sofortige Texterkennung für angehängte Bilder – z. B. Screenshots von Systeminformationsmeldungen.

Integrierte Bildbearbeitung

Bearbeiten Sie Bilder direkt in Tickets, Artikeln und Kommentaren.

Benutzerdefinierte Felder

Wir werden Abhängigkeiten zwischen benutzerdefinierten Feldern ermöglichen und die Verwaltung benutzerdefinierter Felder vereinfachen.

LaTeX-Notation

Wir werden den Rich-Text-Editor um Unterstützung für die LaTeX-Notation von mathematischen Ausdrücken erweitern.

Verlaufsbrowser-Bericht

Mit dem Verlaufsbrowser-Bericht können Sie das Volumen der Tickets, die einer Suchanfrage entsprechen, im Zeitverlauf betrachten und die Suchergebnisse sowie einzelne Tickets bezogen auf einen Zeitpunkt in der Vergangenheit ansehen.

Lokalisierung der Bedienoberfläche

Als Nächstes werden Italienisch und Ukrainisch zu den 9 bisherigen offiziellen YouTrack-Lokalisierungen hinzukommen. Darüber hinaus gibt es mehrere inoffizielle Lokalisierungen, die von der Community gepflegt und von JetBrains ausgewählt werden. Die Lokalisierung ist eine langfristige Initiative, und wir werden auf Grundlage der Benutzerdemografie und der Nachfrage offizielle Unterstützung für weitere Sprachen hinzufügen.

Integration mit JetBrains Space

Wir bauen die Integration mit der Versionsverwaltung in JetBrains Space weiter aus. Wir werden Optionen für die Migration und den kontinuierlichen Import von Projekten, Tickets und Benutzeraccounts von Space nach YouTrack hinzufügen. Darüber hinaus werden wir die Möglichkeit bieten, YouTrack-Benachrichtigungen in Space zu erhalten.

Telegram-Integration

Erhalten Sie Benachrichtigungen zu YouTrack-Tickets in Telegram.

Zapier-Integration

Wir arbeiten an einer nativen Zapier-Schnittstelle, die Ihnen durch die Integration von YouTrack mit Produkten und Diensten von Drittanbietern enorme Möglichkeiten zur Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse eröffnen wird.

Allgemeine Ziele für 2022 und darüber hinaus

Langfristig möchten wir die Flexibilität, Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit von YouTrack weiter ausbauen und gleichzeitig die Benutzung sowohl für Admins als auch für Endbenutzer*innen vereinfachen und optimieren.

Einfachere Verwaltung

Wir werden die Verwaltung von Teams, Benutzeraccounts und anderen Aspekten von YouTrack weiter optimieren und vereinfachen.

Erweiterte Plugin-Fähigkeiten

Wir möchten YouTrack noch flexibler und anpassungsfähiger machen, indem wir Fremdentwickler*innen Anreize bieten, Plugins zu erstellen und auf dem JetBrains Marketplace zu veröffentlichen. Dazu werden wir mehr Anknüpfungspunkte bereitstellen und die allgemeine Erfahrung beim Erstellen und Verwenden von Plugins verbessern.

Reibungsloser Einstieg

Wir werden nach und nach globale UX/UI-Änderungen einführen, die das Onboarding für die wachsende Zahl von Erstkunden vereinfachen, die von anderen Projektmanagement-Tools zu YouTrack wechseln.

Mehr Planungstools

Neben der beständigen Weiterentwicklung unserer Gantt-Diagramm-Funktionalität haben wir begonnen, den Einsatz weiterer Planungsansätze in YouTrack zu erkunden – zum Beispiel spezielle Planungsboards und Roadmap-Tools.

YouTrack für große Organisationen

Wir erforschen weiterhin Möglichkeiten für große Organisationen, eine YouTrack-Instanz in mehrere „Unterorganisationen“ aufzuteilen – z. B. Abteilungen oder Tochtergesellschaften, die jeweils keinen Zugang zu den Daten der anderen Unterorganisationen haben, aber innerhalb derselben YouTrack-Installation mit einer gemeinsamen Lizenz sowie zentralem Reporting und Management verwaltet werden können.

Verbesserte Zusammenarbeit zwischen Teams und Projekten

Da YouTrack immer öfter eingesetzt wird, um teamübergreifende Initiativen und unternehmensweite Projektportfolios zu verwalten, werden wir die Leistung und Benutzerfreundlichkeit in diesen Szenarien durch neue und erweiterte Funktionen verbessern.

Multinode-Installationen

Die Multinode-Architektur wird eine bessere Skalierung von Performance und Verfügbarkeit ermöglichen.

Abonnieren Sie unseren Blog und folgen Sie uns auf Twitter, um über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben. In den Kommentaren unten können Sie uns gerne Fragen stellen oder Feedback hinterlassen.

Ihr YouTrack-Team

Autorin des Original-Blogposts:

Sergiy Rogalin

Elena Pishkova